Veröffentlichungen von Karl-Heinz Hense:

 

"Der Dorfschullehrer". In: "Lingener Tagespost". Lin­gen, 17. 12. 1971.

 

"Dynamische Weiterbildung - Überlegungen und Vorschlä­ge". (Gemeinsam mit Heimo Mäntynen und Hermann Wall­mann). In: "Hessische Blätter für Volksbil­dung, 22. Jahrgang" (Hrsg. Vorstand des Hessischen Volkshoch­schulverbandes). Frankfurt a. M. 2/1972. S. 196 - 208.

 

"Brüder, ans Wasser, zur Sonne". In: "Nordwest-Zeitung". Oldenburg, 29. 6. 1974.

 

"Die Fahrt nach Scamorroli". In: "Ammerländer Jugend­zeitung mobil". Oldenburg 4/75 (Juli-August). S. 7 ff.

 

"Über die Schwierigkeit, ein Krokodil zu werden". In: "Ammerländer Jugendzei­tung mobil". Oldenburg 4/75 (Ju­li-August). S. 11.

 

"Eher ein 'Mauerblümchen' - Katharina Blum im Oldenbur­ger Staatstheater". In: "Jugendzeitung mobil". Olden­burg 2/76.

 

"Wolf Biermann: Er ist hinüber - enfant perdu". In: "Jugendzeitung mobil". Olden­burg 2/76.

 

"Kleines liberales Bestiarium". In: "oldenburg liberal" (Hrsg. F.D.P.-Kreisverband Oldenburg/Stadt). Oldenburg Mai-Juni 1976.

 

"Ralf Dahrendorf: Die neue Freiheit - Überleben und Ge­rechtigkeit in einer verän­derten Welt - eine Buchbe­sprechung". In: "oldenburg liberal". Oldenburg Mai-Juni 1976.

 

"Berlin - 5 Gedichte". In: "ANALLE Nr. 1 - Unabhängige Zeitschrift des Emslan­des". Lingen/Ems Februar 1977. S. 34 - 38.

 

"Wahlkampferfahrungen 1976". In: "ANALLE Nr. 1". Lin­gen/Ems Februar 1977. S. 94 - 98.

 

"Liberale Philosophie". In: "liberal - Beiträge zur Entwicklung einer freiheitlichen Ordnung" (Hrsg. Hans Wolfgang Rubin e.a.). Bonn: liberal-Verlag 7/1977. S. 500 - 508.

 

"Drei Kürzel". In: "OLDENBURG aktuell". Oldenburg: Ver­lag Hans G. Prager Dezember 1977. S. 4.

 

Dokumentation Behindertenpolitik. (Red.). Bonn: Fried­rich-Naumann-Stiftung 3/1978. 160 Seiten.

 

"Ten Years After". In: "ANALLE Nr. 4 - Zeitschrift für Kultur". Lingen/Ems Mai 1978. S. 110.

 

"Ludwig Marcuse - Ein liberaler Denker des 20. Jahrhun­derts". In: "liberal". Bonn 3/1979. S. 209 - 216.

 

"Machen Sie mal einen Punkt: Schulungsseminar der Friedrich-Naumann-Stiftung". In: "Die neue Bonner Depe­sche" (Hrsg. Günter Verheugen und Wolfgang Mischnick). Bonn: liberal-Verlag 8/1979 (August). S. 22 - 23.

 

lieder aus eigener schreibe. Köln: Liberales Zentrum 1980 (Eine Langspielplatte mit Textbeilage).

 

Texte. Prosa und Lyrik. Köln: Eigenverlag Karl-Heinz Hense 1980. 95 Seiten.

 

"So mancher Staat ...". (Gemeinsam mit Bernard P. Wo­schek). Köln: Liberales Zentrum 1981. (Plakat mit Text­eindruck).

 

Demokratische Lieder. (Gemeinsam mit Gernot von Baer). Köln und Stuttgart: Li­berales Zentrum 1982 (Zwei Lang­spielplatten mit Textbeilagen).

 

"Geschichte des Freisinns bis 1918: Mut zur Menschlich­keit". In: "liberale druck­sachen - Zeitschrift für freisinnige Politik". Bochum 4/1982. S. 27 - 28.

 

"Das eindrucksvollste Dokument der Revolution - Karl Marx und die Neue Rheini­sche Zeitung 1848/49". In: "li­berale drucksachen". Bochum 3/1983. S. 22 - 23.

 

"Schöne Tage in Berlin". In: "Neue Deutsche Hefte, Jahrgang 30" (Hrsg. Joachim Günther). Berlin 3/1983 (August). S. 469 - 471.

 

"Freiheit der Person und soziale Solidarität". In: "li­beral - Vierteljahreshefte für Politik und Kultur" (Hrsg. Ralf Dahrendorf). Baden-Baden: Nomos Verlagsge­sell­schaft 1/1984 (Februar). S. 31 - 45. - In griechi­scher Sprache veröffentlicht in: "Freiheitliche Nach­richten". Athen 1985. S. 94 - 105. - Nachdruck in: "Beiträge zur liberalen Politik 1984 bis 1990" (Hrsg. Wolfgang Mischnick). St. Augustin: Comdok Verlagsabtei­lung 1990. S. 42 - 52.

 

"John Stuart Mill's Theorie und die Gegenwart". In: "Über Freiheit" (Hrsg. Jens Harms). Frankfurt: Haag + Herchen 1984. S. 243 - 255.

 

Berichtsband des Projektes "Schüler- und Jugendzeitun­gen". (Hrsg./Bearb.). Kö­nigswinter: Friedrich-Naumann-Stiftung 1984. 374 Seiten + 160 Seiten Anhang.

 

Würfelspiel. (Gemeinsam mit Gernot von Baer und Micky Schmid). Oldenburg: Liberaler Club 1984 (Eine Lang­spielplatte mit Textbeilage).

 

Eine Karriere in Deutschland. Roman. Basel: Cornfeld 1985. 219 Seiten.

 

Genforschung und Genmanipulation. Dokumentation eines Fachgesprächs sowie Stellungnahmen und Materialien zum Thema aus politischer, ethischer und rechtli­cher Sicht (Hrsg. Friedrich-Naumann-Stiftung). (Red./Bearb.). Mün­chen: Schweitzer 1985. 179 Seiten.

 

"Technologie für den humanen Fortschritt". In: "libe­ral". St. Augustin: Wirt­schafts- und Informationsdien­ste Verlagsgesellschaft mbH 3/1985 (August).

S. 97 - 98.

 

Nicht brav und nicht konform. Erfahrungen aus der Zu­sammenarbeit mit Schüler- und Jugendzeitungen. (Hrsg.). St. Augustin: liberal Verlag 1985. 119 Seiten.

 

Biotechnik und Gentechnologie - Freiheitsrisiko oder Zukunftschance? Dokumen­tation eines Fachkongresses am 7. und 8. 1. 1985 (Hrsg. Friedrich-Naumann-Stif­tung). (Red./Bearb.). München: Schweitzer 1985. 194 Seiten.

 

"Walther Rathenau - ein Leben im Widerspruch". In: "li­beral". St. Augustin: Comdok Verlagsabteilung 4/1986 (November). S. 111 - 121.

 

"West-Östliche Spiegelungen - Lew Kopelew im Politi­schen Club der Friedrich-Naumann-Stiftung". In: "Die neue Bonner Depesche" (Hrsg. Wolfgang Mischnick und Dr. Helmut Haussmann). St. Augustin: liberal-Verlag 6/Juni 1987. S. 29.

 

"Heute weht ein kleiner Wind". In: "Buch mit Beinchen - Das Liederbuch des B.F.s.B.-W.". Karlsruhe in Baden 1987. S. 27.

 

Die Adern des Marmor. Roman. Remscheid: Kierdorf 1987. 280 Seiten.

 

"Plädoyer für Schaffung neuer Bürgerrechte - Fragmente eines neuen Liberalis­mus". In: "Die neue Bonner Depe­sche". St. Augustin 11/November 1987. S. 42.

 

"Gustav Stresemann - Annäherungen an einen Realpoliti­ker". In: "liberal" (Hrsg. Wolfgang Mischnick). St. Au­gustin 1/1988 (Februar). S. 53 - 66. - Nachdruck in: "Beiträge zur liberalen Politik 1984 bis 1990". St. Au­gustin 1990. S. 94 - 108.

 

"Harry Graf Kessler - eine biographische Skizze". In: "liberal". St. Augustin 3/1988 (August). S. 127 - 134.

 

"Eine Knobelrunde". In: "Stadt im Bauch" (Hrsg. Jochen Arlt). Pulheim: Rhein-Eifel-Mosel-Verlag 1989. S. 121 - 122.

 

"Extreme Positionen bekämpfen - Aufklärerisch, nicht dogmatisch". In: "Das Par­lament Nr. 34 - Themenausgabe Politische Bildung" (Hrsg. Bundeszentrale für politi­sche Bildung). Bonn, 18. August 1989. S. 7.

 

"Voraussetzungen und Ziele liberaler politischer Bil­dung". In: "liberal kommt nicht von ungefähr - Die po­litische Bildung der Friedrich-Naumann-Stiftung in den 90er Jahren" (Hrsg. Friedrich-Naumann-Stiftung). St. Augustin: Comdok Verlagsabteilung 1989. S. 44 - 46. 2. Auflage 1990. 3. Auflage 1991. - Nachdruck in: "Lernmarkt Nr. 27" (Hrsg. Friedrich-Ebert-Stiftung). Bonn 6/1990. S. 13 - 18.

 

"Einige Bemerkungen zum Anspruch liberaler politischer Bildung". In: "liberal". St.Augustin 2/1990 (Mai). S. 50 - 61.

 

"Einmal mehr: Gustav Stresemann". In: A.a.O. S. 120 - 122.

 

"Eine Knobelrunde" und "Eine helle Nacht". In: "köln im... monat juli '90 - das köl­ner monatsjournal". Köln: Alfred Beck Verlag 7/1990. S. 11.

 

"Thesen zu Methodik und Organisation der Weiterbildung politischer Bildner". In: "Vierzig Jahre politische Bildung in der Demokratie" (Hrsg. Bundeszentrale für politische Bildung). Bonn 1990. S. 191 - 193.

 

"Friedrich-Naumann-Stiftung". In: "Grundlagen der Wei­terbildung - Praxishilfen". Neuwied: Hermann Luchter­hand Verlag 12/1990.

 

Was sind das für Zeiten. Lieder aus zwanzig Jahren. Krefeld: Magenta 1990. 85 Seiten. (Liedertexte mit No­ten und Gitarreakkorden).

 

"Plädoyer für die Offene Gesellschaft". In: "liberal". St. Augustin 1/1991 (Februar). S. 99 - 101.

 

"Festschrift für Hildegard Hamm-Brücher". In: "libe­ral". St. Augustin 3/1991 (August). S. 118 - 120.

 

Feindbilder. Roman. Frankfurt: Haag und Herchen 11/1991. 364 Seiten.

 

"Talmi". In: "Autorinnen und Autoren in Köln - Vorge­stellt in Text und Bild" (Hrsg. Literarische Gesell­schaft Köln / Freunde der Stadtbücherei e.V., LiK-Archiv der Stadtbücherei Köln). Köln: Kölner Volksblatt Verlag 2/1992. S. 281 - 283.

 

"Die Liberalen und der Nationalsozialismus". In: "libe­ral". St.Augustin 1/1992 (Februar). S. 101 - 111.

 

"Terrorismus in Deutschland". In: A.a.O. S. 134 - 136.

 

Kleine Welten. Prosa und Lyrik. Krefeld: Magenta 4/1992. 118 Seiten.

 

Dokumentation Europäische Ausländer- und Asylpolitik. (Redaktion/Bearbeitung). (Hrsg. Friedrich-Naumann-Stiftung). St.Augustin: Comdok Verlagsabteilung 5/1992. 277 Seiten.

 

"Sein und Schein der Westdeutschen". In: "liberal" (Hrsg. Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung). St.Au­gustin 2/1992 (Juni). S. 97 - 98.

 

"Anrechte und Angebot". In: "liberal". St.Augustin 3/1992 (August). S. 87 - 89.

 

"Europäische Probleme und Antworten - Aus Feuilletons und Zeitschriften". In: "liberal". St.Augustin 4/1992 (November). S. 94 - 99.

 

"Literarische Orientierungen über Deutschland". In: A.a.O. S. 108 - 110.

 

"Renaissance des Nationalismus - eine neue Gefahr für Europa?" In: "liberal". St.Augustin 1/1993 (Februar). S. 38 - 46.

 

"Fragen an die Zukunft. Aus Feuilletons und Zeitschrif­ten". In: A.a.O. S. 112 - 117.

 

"Eurokratie". In: "liberal". St.Augustin 2/1993 (Mai). S. 42 - 43.

 

"Deutsche Verwirrungen. Aus Feuilletons und Zeitschrif­ten". In: A.a.O. S. 91 - 96.

 

Jan Marthens (Pseudonym): Das Komplott. Roman. Pader­born: Igel Verlag Lite­ratur 1993. 254 Seiten.

 

"1968 und die Folgen. Aus Feuilletons und Zeitschrif­ten." In: "liberal". St.Augustin 3/1993 (August). S. 105 - 111.

 

"Brüchige Strukturen". (Über Robert Menasses "Selige Zeiten, brüchige Welt"). In: A.a.O. S. 122 - 123.

 

Schluck und Gebetbuch. Satiren aus dem Emsland. Lingen: Verlag R. van Acken 11/1993. 140 Seiten.

 

"Monarchie und Zeitgeist". In: "liberal". St.Augustin 4/1993 (November). S. 30.

 

"Deutschland im Herbst". In: A.a.O. S. 70 - 73.

 

"Liberale Politik zwischen Grundwerte-Orientierung und aktueller Herausforde­rung". In: A.a.O. S. 84 - 91.

 

"Nach der Postmoderne: Ansichten und Aussichten - Aus Feuilletons und Zeit­schriften". In: A.a.O. S. 100 - 104.

 

"Korrekte, Feiglinge, und die Gewalt. - Aus Feuilletons und Zeitschriften". In: "liberal". St. Augustin 1/1994 (Februar). S. 93 - 98.

 

"Ungewisse Zukunft. Hoffnungen und Ängste im deutschen Feuilleton". In: "Mut - Forum für Kultur, Politik und Geschichte, Nr. 321". Asendorf Mai 1994. S. 6 - 14.

 

Jan Marthens (Pseudonym): Krebsgang. Musikerroman. Pa­derborn: Igel Verlag Literatur 5/1994. 157 Seiten.

 

"Widerstand nach dem Versagen von 1933". In: "Süddeut­sche Zeitung", 31. Mai 1994. S. 9.

 

"Die Europäische Union auf dem Weg ins 21. Jahrhundert - Herausforderungen, Risiken und Möglichkeiten". In: "Mut Nr. 324". Asendorf August 1994. S. 22 - 31.

 

"Unaufhaltsam nach rechts? - Ortungen im deutschspra­chigen Feuilleton". In: "vorgänge - Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik Nr. 127". Leske + Budrich: Opladen September 1994. S. 1 - 7.

 

"Porträts von unterschiedlichem Gewicht". In: "Mut Nr. 326". Asendorf Oktober 1994. S. 58/59.

 

"Claudia Strohbecke: Die Arbeit der F.D.P.-Abgeordneten im Europäischen Par­lament seit der ersten Direktwahl 1979". In: Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung. 6. Jahrgang 1994. Nomos Verlagsgesellschaft: Baden Ba­den 1994. S. 287 - 289.

 

"Bemerkungen zur Nation". In: "Mut Nr. 329". Asendorf Januar 1995. S. 18 - 28.

 

"Europa neu denken? - Die Europäische Union nach der Ära Delors". In: "Mut Nr. 334". Asendorf Juni 1995. S. 34 - 47.

 

"Grundwerte und was sie heute noch taugen". In: Werner Bruns/Walter Döring (Hrsg.): Der selbstbewußte Bürger. Die liberalen Perspektiven. Bouvier Verlag: Bonn Juni 1995. S. 289 - 302.

 

Jan Marthens (Pseudonym): Glücksache. Emsland-Roman. Paderborn: Igel Verlag Literatur 6/1995. 239 Seiten.

 

Interview mit Lord Ralf Dahrendorf: "Die Bürgernation als Offene Gesellschaft". In: "Mut Nr. 335". Asendorf Juli 1995. S. 6 - 18.

 

"Ach, Europa". In: "vorgänge - Zeitschrift für Bürger­rechte und Gesellschaftspo­litik Nr. 131". Leske + Bu­drich: Opladen September 1995. S. 22 - 25.

 

"'Gepflegte Tristesse?' - Eine Zwischenbilanz zur Deut­schen Einheit". In: "Mut Nr. 338". Asendorf Oktober 1995. S. 56 - 58.

 

"Die immer neue Faszination der Beatles". In: "Mut Nr. 339". Asendorf November 1995. S. 26 - 31.

 

"Nichts als ein Papiertiger? - Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union". In: "Mut Nr. 342". Asendorf Februar 1996. S. 62 - 71.

 

"Walther Rathenau - Patriot und Visionär". In: "Mut Nr. 346". Asendorf Juni 1996. S. 84 - 95.

 

"Der Rathenaumord". In: "vorgänge 135". Opladen Septem­ber 1996. S. 125 - 127.

 

Interview mit Dr. Burkhard Hirsch: "Die Parteien haben sich wie Mehltau über den Bürger gelegt". In: "Mut Nr. 352". Asendorf Dezember 1996. S. 28 - 37.

 

"Liberaler und Demokrat der ersten Stunden - Zum 50. Todestag von Theodor Tantzen". In: "Mut Nr. 353". Asen­dorf Januar 1997. S. 70 - 77.

 

"Ein Liberaler und Demokrat der ersten Stunden - Zum 50. Todestag von Theodor Tantzen". In: "Nordwest-Zeitung (NWZ-Journal)". Oldenburg 11. Januar 1997.

 

Haus aus Zeit. Ein Gedicht. München: Almanach Edition März 1997. 77 Seiten.

 

"Vom unwirklichen Leben und vom umtriebigen Tod - Paul Delvaux Retrospektive in Brüssel". In: "Mut Nr. 357". Asendorf Mai 1997. S. 56 - 61.

 

"Grundwerte-Orientierung der Politik". In: "Mut Nr. 363". Asendorf November 1997. S. 54 - 63.

 

"Eine Lanze für die Kinks". In: "Mut Nr. 371". Asendorf Juli 1998. S. 72 - 77.

 

"Zu den Bedingungen einer politischen Streit-Kultur". In: "Mut Nr. 373". Asendorf September 1998. S. 6 - 16.

 

"Politische Streit-Kultur und pluralistische Demokratie". In: "vorgänge Nr. 143". Opladen September 1998. Seite 65 - 73.

 

"Platt ist wie Fahrradfahren". In: Theo Mönch-Tegeder/Bernd Robben (Hrsg.): Wat, de kann Platt? - Emsländer und Grafschafter über ihre Mundart. Mönch und Robben: Emsbüren 1998. Seite 93 - 95.

 

"Der Untergang der Weimarer Republik und das 'Elend des Liberalismus'". In: "Mut Nr. 385". Asendorf September 1999. S. 48 - 57.

Wiederabgedruckt in: Bernhard C. Wintzek (Hrsg.): ”Denkfalle Zeitgeist – Eine Ermutigung zu Maß und Mitte in 40 Essays”. Asendorf: Mut-Verlag 2003. Seite 55 – 68.

 

"Ludwig Marcuse: Skeptischer Humanist, Liebhaber des Glücks und streitbarer Individualist". In: "vorgänge Nr. 147". Opladen September 1999. Seite 30 - 38.

 

”Der ‚Kalte Krieg‘ und der ‚Monat‘”. In: "vorgänge Nr. 148”. Opladen Dezember 1999. Seite 116 - 117.

 

Die zweite Unschuld. Roman. München: Almanach Edition 1999. 260 Seiten.

Neuauflage: Monschau 2000. Book on Demand.

 

Glück und Skepsis – Ludwig Marcuses Philosophie des Humanismus. Würzburg: Königshausen & Neumann 2000. 165 Seiten.

 

”Liebhaber humanen Glücks. Ludwig Marcuse, ein Streiter für Individualität”. In: ”Mut Nr. 393”. Asendorf Mai 2000. Seite 50 – 56.

 

Interview mit Anke Fuchs: ”Die Faszination der Grünen ist vorüber”. In: ”Mut Nr. 395”. Asendorf Juli 2000. Seite 6 – 16.

 

”Vom liberalen Geist unserer Verfassung – und den Notwendigkeiten ihrer Veränderung”. In: ”vorgänge Nr. 150”. Opladen Juni 2000. Seite 58 – 65.

 

”Friedrich Naumann neu gesichtet”. In: ”liberal – Vierteljahreshefte für Politik und Kultur”. Heft 2/Juni 2001. Seite 101 – 103.

 

”Die drei Säulen der künftigen Bildungsarbeit der Friedrich-Naumann-Stiftung im Inland”. In: ”Osnabrück liberal” vom 15. Mai 2001. Seite 1 – 3.

 

Bemerkungen zur Unverzichtbarkeit des Liberalismus”. In: ”Mut Nr. 409”. Asendorf September 2001. Seite 6 – 15.

 

Grundwerte in einer liberalen Gesellschaft”. In: ”vorgänge Nr. 155”. Opladen September 2001. Seite 277 – 284.

 

”Von der ortlosen Freiheit”. In: ”Mut Nr. 414”. Asendorf Februar 2002. Seite 74 – 75.

 

”Ein Pazifist, zu Unrecht vergessen. Zum 75. Jahrestag der Friedensnobelpreis-Verleihung an Ludwig Quidde”. In: ”vorgänge Nr. 159”. Opladen September 2002. Seite 97 – 105.

 

”Nationalsozialismus und Wissenschaft”. In: ”Mut Nr. 423”. Asendorf November 2002. Seite 60 – 61.

 

”Bildung. Welche Bildung?”. In: Friedrich-Naumann-Stiftung (Hrsg.): ”magazin 1/03”. Potsdam November 2002. Seite 4 – 5.

 

”Kämpfer für Demokratie und Frieden. Zum 75. Jahrestag der Friedensnobelpreis-Verleihung an Ludwig Quidde”. In: ”Mut Nr. 424”. Asendorf Dezember 2002. Seite 34 – 49.

 

Leitbild oder Erinnerungsort? Neue Beiträge zu Walther Rathenau. (Hrsg. mit Martin Sabrow). Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag 2003. 134 Seiten.

 

”Von der inneren Aufsässigkeit. Ralf Dahrendorfs Lebenserinnerungen”. In: ”Mut Nr. 427”. Asendorf März 2003. Seite 74 – 75.

 

”Auf Pegasus‘ Rücken – Über Literatur und Politik”. In: ”Mut Nr. 434”. Asendorf Oktober 2003. Seite 34 – 43.

 

„Ludwig Marcuses skeptischer Humanismus“. In: Information Philosophie im Internet. 2004.

 

”Einige Überlegungen zur liberalen politischen Bildung”. In: Sprecherrat der Stipendiaten und Verband der Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung (Hrsg.): ”freiraum Nr. 1”. März 2004. Seite 9 – 10.

 

”Von der tätigen Freiheit – Ralf Dahrendorf zum 75. Geburtstag”. In: ”Mut Nr. 441”. Asendorf Mai 2004. Seite 54 – 59.

 

“Mit den Augen denken – Die phantastischen Welten des René Magritte”. In: “Mut Nr. 444”. Asendorf August 2004. Seite 72 – 76.

 

Harry Graf Kessler – ‚Künstler in lebendigem Material’“. In: „Mut Nr. 448“. Asendorf Dezember 2004. Seite 36 – 46.

 

Herbstlicht. Roman. Würzburg: Königshausen & Neumann 1/2005. 270 Seiten.

 

Bildungsbegriff und Bildungspolitik im Liberalismus“. In: „Mut Nr. 458“. Asendorf Oktober 2005. Seite 24 – 29.

Nachgedruck in: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (Hrsg.): Kleines Lesebuch der liberalen Bildungspolitik. Ausgewählt, eingeleitet und kommentiert von Stefan Melnik und Sascha Tamm. Berlin: liberal Verlag 2007. Argumente der Freiheit, Band 20. Seite 198 – 211.

 

Die Zukunft der Freiheit“. In: „Mut Nr. 461“. Asedorf Januar 2006. Seite 14 – 19.

 

„Groteske Gestalten“. In: „Mut Nr. 465“. Asendorf Mai 2006. Seite 72 – 73.

 

„Laird McLeod Easton: Der rote Graf. Harry Graf Kessler und seine Zeit“. (Rezension). In: Friedrich-Naumann-Stiftung (Hrsg.): Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung. 18. Jahrgang 2006. Baden Baden 10/2006. Seite 323 – 326.

 

„Widerspenstige Lieder“. (CD gemeinsam mit Gernot von Baer). Köln und Stuttgart 10/2006.

 

„Tramp, Harlekin und Poet – Persönliche Anmerkungen zu Bob Dylan“. In: „Mut Nr. 471“. Asendorf November 2006. Seite 68 – 77.

 

Zeitgestade Stationen“. Würzburg: Königshausen & Neumann Februar 2007. 82 Seiten.

 

Politische Bildung in der Theodor-Heuss-Akademie – Tradition, Programme und Ziele“. In: Theodor-Heuss-Akademie (Hrsg.): „Politische Bildung für die Freiheit. 1967 – 2007: Vierzig Jahre Theodor-Heuss-Akademie. Beiträge zur Geschichte“. Gummersbach 2007. Seite 11 – 38.

 

„Ein Nobelpreisträger wird vor dem Vergessen bewahrt“. (Rezension). In: „liberal“. Berlin November 2007. Seite 74 – 76.

 

Im Zweifel für die Freiheit“. In: „Mut Nr. 486“. Asendorf Februar 2008. Seite 18 – 25.

 

„Humorist wider Willen – Das Leben des Wilhelm Busch“. In: „Mut Nr. 492“. Asendorf August 2008. Seite 86 – 95.

 

„Du bist dem aufblühenden Bürgerthum eine warme Sonne – Zum 160. Todestag des liberalen Demokraten Robert Blum“. In: „Mut Nr. 495“. Asendorf November 2008. Seite 63 – 71.

 

„Freiheit verpflichtet – Zum 150. Jahrestag von John Stuart Mills ‚Über die Freiheit’“. In: „Mut Nr. 500“. Asendorf April 2009. Seite 86 – 95.

 

Ludwig Quidde: Deutschlands Rückfall in Barbarei. Texte des Exils 1933 – 1939“. Online-Rezension für die Friedrich-Naumann-Stiftung. Potsdam Mai 2009. 

 

Lothar Gall: Walther Rathenau – Portrait einer Epoche“. Online-Rezension für die Friedrich-Naumann-Stiftung. Potsdam Mai 2009.

 

„Ein streitbarer Grenzgänger – Ralf Dahrendorf zum Gedenken“. In: „liberal“. Berlin August 2009. Seite 58 – 61.

 

„Vom liberalen Geist unserer Verfassung“. In: „Mut Nr. 508“. Asendorf Januar 2010. Seite 68 – 75.

 

Kultur und Freiheit – Das liberale Fundament pluraler Demokratie“. In: „Mut Nr. 515“. Asendorf September 2010. Seite 54 – 76.

 

"Die andere Unschuld". Roman. Oldenburg: Schardt Verlag 2011. 242 Seiten.

 

"Ludwig Marcuse und das Glück des Menschen". In: "liberal". Berlin Mai 2011. Seite 67 - 70.

 

"Kultur und Kunst". In: "Mut Nr. 523". Asendorf Mai 2011. Seite 62 - 75.  

 

"Liberale Kulturpolitik". Mit einem Vorwort von Wolfgang Gerhardt. Berlin: liberal Verlag 2011. 288 Seiten.

 

"Zum 40. Todestag des skeptischen Humanisten Ludwig Marcuse". In: "Scheidewege - Jahresschrift für skeptisches Denken". Jg. 2011/2012. S. 264 - 276.

 

"Es fehlt an Orientierung - Zum Unbehagen an der Politik". In: "Mut Nr. 529". Asendorf Dezember 2011. Seite 20 - 28.

 

"Zwei Schüsse". Roman. Aachen: Shaker Media 2/2012. 362 Seiten.

 

"Gustav Stresemann - Patriot und Realpolitiker". Teil I. In: "Mut Nr. 536". Asendorf Juli/August 2012. Seite 6 - 23.

 

"Zum 90. Todestag des Patrioten und Visionärs Walther Rathenau". In: tabula rasa. Zeitung für Gesellschaft und Kultur. Jena August 2012. 

 

"Gustav Stresemann - Patriot und Realpolitiker". Teil II und Schluß. In: "Mut Nr. 537". Asendorf September 2012. Seite 40 - 52.

 

"Politisch Lied, gar garstig Lied - Über Literatur und Politik". In: tabula rasa. Jena September 2012.

 

"Von der tätigen Freiheit - Der 'Erasmier' Ralf Dahrendorf". In: tabula rasa. Jena Oktober 2012. 

 

"Fünfzig Jahre Rockmusik aus London: The Kinks". In: tabula rasa. Jena Juni 2013.

 

"Zodiak - 13 himmlische Geschichten". Aachen: Shaker Media 2013. 278 Seiten.

 

"Kultur und Religion". In: "Mut Nr. 549". Asendorf Oktober 2013. Seite 64 - 81. 

 

"Vom 'mühseligen Weg des ordnungsgemäßen Denkens' - Rudolf Virchow: Lebensbild eines Gelehrten zwischen Wissenschaft und Politik". In: "Mut Nr. 551". Asendorf Dezember 2013. Seite 6 - 19. 

 

"'Das Kulturideal des Liberalismus' von Wilhelm Röpke". In: "Mut Nr. 556". Asendorf Mai 2014. Seite 62 - 69. 

 

"Wo die Freiheit ist, da ist mein Vaterland - Carl Schurz und sein Kampf um Gerechtigkeit und Humanität". In: "Mut Nr. 564". Asendorf Februar 2015. Seite 78 - 95. 

 

"Liberalismus und Lebenschancen - Von Kant zu Popper und Dahrendorf". In: "Mut Nr. 569". Asendorf Juli/August 2015. Seite 82 - 95. 

 

"Schmierentheater". Roman. Aachen: Shaker Media 2015. 256 Seiten.

 

"Schattenmann". Erzählung. Aachen: Shaker Media 2017. 156 Seiten.

 

"Kultur und symbolische Formen". In: "Mut Nr. 591 - Abschluß-Ausgabe". Asendorf Juli/August 2017. Seite 112 - 117.